Logo der DFG-VK Initiative Bundeswehr abschaffen
Aktuelles    Aktionen    Pressemitteilungen   
 

Aktuelles und Aktionen zum Pazifismus und Bundeswehr abschaffen

Presse zum Ostermarsch 2015

Titelseite: Frieden auf Wanderschaft

Übersetzung:
Ladelund. Die Sonne schien, aber der Wind biß in die Wangen, als Friedensaktivisten am Freitagmittag auf dem Ostermarsch gegen die elektronische Kriegsführung waren. Zum Ausgleich sorgte der Wind auch dafür, daß die Fahnen zu ihrem Recht kamen.

Übersetzung:
Seite 6: Friedensaktivisten bekamen Recht, zu marschieren.
Ladelund. Jeder von Euch ist etwa 150 Euro wert für die Friedensbewegung. Jedenfalls ist das der Streitwert, der festgesetzt wurde im Rechtsstreit mit dem Kreis Nordfriesland, der uns nicht den Ostermarsch genehmigen wollte. Vor Gericht haben wir gewonnen und der Landrat wird alle Kosten für diesen Rechtsstreit bezahlen müssen, erklärte Ralf Cüppers, als er beim Mahnmahl für das Konzentrationslager die Teilnehmer für den diesjährigen Ostermarsch willkommen hieß. Der Ostermarsch bekam grünes Licht, aber da waren niedrige Bedingungen dafür: Alle Teilnehmer sollten Warnwesten tragen, es durfte nicht gesungen werden und auch keine Musikinstrumente mitgebracht werden und so sollte der Marsch auch in Hinblick auf die Verkehrssicherheit von der Polizei begleitet werden.
Vor Beginn folgten alle mit Ludwig Hecker von der Vereinigung der Verfolgten des Nazigregimes auf den Friedhof, wo eine Gedenkplatte aufgestellt ist zur Erinnerung an 298 Menschen, die innerhalb von nur drei Monaten im Jahre 1944, in denen das Konzentrationslager bestand, ermordet wurden, Das waren etwa ein Fünftel aller Gefangenen. Nach einer kurzen Gedenkstunde begann die Wanderung nach Bramstedtlund, wo Ralf Cüppers die Teilnehmer über die Ziele und Hintergründe der elektronischen Kriegsführung orientierte. Danach gab Siglinde Cüppers eine Begründung an, weshalb die elektronische Kriegsführung auch nach geltendem deutschen Recht in Wirklichkeit ein Kriegsverbrechen ist.

Weitere Pressestimmen:

Geschlossener Auftritt für den Frieden aus dem Flensburger Tageblatt

Nordschleswiger Eine deutschsprachige Zeitung der deutschen Minderheit in Dänemark

Weiteres zum Ostermarsch 2015

Druckansicht
Aktuelles    Aktionen    Pressemitteilungen   
 
Logo der DFG-VK Initiative Bundeswehr abschaffen
Zuletzt geändert: 11.04.2015