Regionen und Länder

Liebe Leser/innen der IMI-Mailingliste! Guten Morgen!

Es ist soweit, unsere Befürchtungen bewahrheiten sich: Deutschland steht
vor dem Kriegseinstritt.


Am heutigen Dienstag 06.11.2001 werden gegen 10.00 Uhr der
Bundessicherheitsrat tagen, gegen 11.00 Uhr werden die
Fraktionsvorsitzenden von Bundeskanzler Gerhard Schröder informiert und
gegen 13.00 Uhr tritt Gerhard Schröder vor die Presse, um den
Kriegseintritt Deutschlands zu verkünden. Eine Abstimmung des
Bundestages wird wahrscheinlich noch diese Woche oder Anfang nächster
Woche erfolgen. Damit wird Deutschland teilnehmen am Rachekrieg gegen
Afghanistan, bei dem insbesondere die Zivilbevölkerung - z.B. durch
Streubomben, Flächenbombardements und Kommandoaktionen - getroffen
wird. Wieso werden eigentlich die bekannten Lügen über angeblich
"saubere Kriege" immer wieder geglaubt?

Wir werden eine Analyse des geplanten Bundeswehreinsatzes vornehmen,
sobald weitere Informationen vorliegen.

Die Friedensbewegung hat für den Tag X (Bundestags-Entscheidung zum
Eintritt der Bundeswehr in den Krieg) sowie für den Tag davor und/oder
danach zu Aktionen aufgerufen.

Wir sind jetzt alle gefordert. Anbei haben wir Euch einige
Argumentationshilfen und Informationen zusammengestellt. 

Weitere Informationen unter 
www.imi-online.de