Logo der DFG-VK Initiative Bundeswehr abschaffen
Broschüren/Artikel    Regionen/Länder    NATO/EU    Öffentliche Meinungen   
 

Regionen und Länder

 

Baltimore – Die amerikanische Friedenshauptstadt

(von Rainer Rupp)

 

Die etwa 650 000 Einwohner große Stadt Baltimore, über deren internationalen, weniger als eine Autostunde von Washington entfernten Flughafen viele Europäer in die USA einreisen, hat am Montag Schlagzeilen im Kampf gegen die Kriegstreiber in der Bush-Regierung gemacht. Unter dem Vorsitz der attraktiven und wehrhaften, farbigen Bürgermeisterin Sheila Dixon, deren schwarzer Gürtel sie als Karatemeister ausweist, hat der Stadtrat von Baltimore mit 18 Ja-Stimmen und einer Enthaltung eine kurze Resolution verabschiedet, in der die Bush-Regierung wegen ihren Angriffspläne gegen Irak offiziell beschuldigt wird, das Völkerrecht zu verletzten und aufgefordert wird, von Alleingängen abzusehen. Nachfolgend die deutsche Übersetzung des Resolution:

 

„Die Artikel der Charta der Vereinten Nationen und der Prinzipien des Internationalen Rechts zur friedlichen Lösung von Konflikten bekräftigend,

der ständig angedrohten Verletzung der Charta der Vereinten Nationen und des Internationalen Rechts durch militärische Präventivschläge der Vereinigten Staaten gegen die irakische Nation uns widersetzend,

die fortdauernden nicht-militärischen Sanktionen und die ins Auge gefassten militärischen Operationen verurteilend,

fordern wir die Bush-Regierung und ihre Vertreter im Bund auf, mit und durch die Vereinten Nationen zu arbeiten, um die Zusammenarbeit des Irak mit der UNO im Rahmen der im Sicherheitsrat beschlossenen Resolutionen zur Eliminierung der Massenvernichtungswaffen zu erreichen.“ (Originaltext: http://www.baltimorecitycouncil.com/la_agenda_20021209.htm) (leider nicht mehr verfügbar!)

 

Die vorbildliche Haltung des Stadtrats von Baltimore sollte nicht nur zum Nacheifern anregen, sondern sie verdient auch eine entsprechende Resonanz. Denkbar wäre z.B. Grußadressen von Stadträten in Deutschland an ihre amerikanischen KollegInnen. Die offizielle e-mail Addresse von Sheila Dixon im Stadtrat von Baltimore ist sdixon@baltimorecitycouncil.com . Die Postadresse ist:

 


Sheila Dixon

 

 

 

 

 

 

 

 

City Hall, 4th floor
100 N. Holliday Street
Baltimore, MD 21202

USA

 

Sbg. den 12.12.02


 

Druckansicht
Broschüren/Artikel    Regionen/Länder    NATO/EU    Öffentliche Meinungen   
 
Logo der DFG-VK Initiative Bundeswehr abschaffen
Zuletzt geändert: 09.07.2006